Dachrinnenreinigung

October 1, 2013

Dachrinnenreinigung bei Einfamilienhäusern, Wohnhausanlagen und Firmengebäuden.

Dachrinnenreinigung, Wartung von Dachrinnen, Dächern, Instandhaltung.

Die Reinigung und Wartung von Dachrinnen aller Art ist unbedingt zwei Mal jährlich durchzuführen, um größeren Problemen wie Wasserschäden und Nässeschäden an der Fassade vorzubeugen.

Verstopfungen bei Dachrinnen entstehen durch herabfallendes Laub und Äste, die vom Wind in die Dachrinne geblasen werden. Um diesem Problem vorbeugen zu können, müssen Laubkörbe installiert werden, diese verhindern, dass Laub und Äste in den Fallstrang der Dach

dachrinnenreinigung2

rinne gelangen. Wenn Laubkörbe installiert sind ist es wichtig, diese in regelmäßigenAbständen zu entleeren, um Verstopfungen, die durch das gesammelte Laub entstehen verhindern zu können. Falls die Reinigung der Laubkörbe nicht gewissenhaft durchgeführt wird, tropft das angestaute Wasser seitlich an der Dachrinne herab und verursacht so Schäden. Im schlimmsten Fall kann die Dachrinne sogar brechen. Ein weiterer Schaden, der durch eine Verstopfung entstehen kann, ist ein Wasserschaden. Da das Wasser an der Hauswand hinabrinnt, entsteht an der Fassade ein Nässeschaden, oder gar ein Wasserschaden. Wenn so ein Mangel entsteht, ist dessen Beseitigung nur mit großem Zeitaufwand und beträchtlichenfinanziellen Mitteln zu beseitigen.

Dachrinnen aus Metall sind besonders anfällig für Wasserschäden, da bei diesen eine Korrosi

on entstehen kann. Besonders saurer Regen kann die Dachrinne angreifen und Schäden wie zum Beispiel Löcher verursachen. Wenn diese Probleme nicht behandelt werden, kann die komplette Dachrinne in Mitleidenschaft gezogen werden.

Schnee und Eis stellen eine große Gefahr für die Dachrinne dar. Bei starkem Schneefallbleibt eine erhebliche Menge Schnee auf dem Dach liegen. Wenn der Schnee auf dem Dach liegen bleibt, besteht die Gefahr, dass das Dach einsinkt oder bricht. Eis ist besonders gefährlich, weil dadurch Risse an der Dachrinne entstehen können, was einen Wasserschaden nach sich zieht.

Wartung und Instandhaltung können diesen Problemen vorbeugen. Daher ist es wichtig, die Dachrinnen regelmäßig von Fachmännernuntersuchen zu lassen. Um alle Risiken zu minimieren, müssen diese Untersuchungen zwei Mal jährlich durchgeführt werden.

dachrinnenreinigung1

Bei diesen Untersuchungen werden die Schäden und Probleme nic

ht nur diagnostiziert, sie werden auch sofort vor Ort behoben. Mittels Alpintechnik können auch Dachrinnen und Dächer gereinigt werden, die sich in großer Höhe befinden. Dabei sind die Arbeiter mit einem Alpinseil gesichert und können sich so auf dem Dach frei bewegen und alle notwendigen Arbeiten verrichten. Dies erspart den Aufbau von Gerüsten. Dadurch sparen Sie Geld und Zeit, da die Arbeiten viel Schneller und kosteneffizienterdurchgeführt werden können.

Um den Schäden, die in den Wintermonaten durch Schnee und Eis an Ihrer Dachrinne entstehen können vorbeugen zu können, beraten wir Sie gerne über ein Dachrinnen Heizsystem. Dieses Heizsystem wird an die Unterseite der Dachrinnen installiert und bewirkt, dass Schnee und Eiskontrolliert abtauen. So können Verstopfungen und in weiterer Folge Wasserschäden einfach und sicher verhindert werden, bevor diese überhaupt entstehen.

Unser Dachrinnenreinigungsteam führt alle Arbeiten an Dächern und Dachrinnen bei Wohnhäusern, Einfamilienhäusern und Firmengebäuden durch.

Für genauere Informationen besuchen Sie bitte www.dachrinnenreinigung-wien.at oder wenden Sie sich telefonisch, oder per E-Mail an einen unserer kompetenten Mitarbeiter. Diese helfen Ihnen gerne bei Ihren persönlichen Anliegen.